Menschen machen Unternehmen.

Sie sind auf der Suche nach einem Business Coach als Impulsgeber für die persönliche Weiterentwicklung. Dabei legen Sie Wert auf erlebte industrielle Praxis bei dem Coach.

Sie sind auf der Suche nach einem Business Trainer mit Beratungsqualität. Für die Weiterentwicklung von Teams im Sinne der Zusammenarbeit und Kompetenzerweiterung mit dem Mindset aus Design Thinking. Sie mögen Struktur und wollen aktiv an die Veränderung herangehen. Dann prüfen Sie, ob Sie für Ihre Unterstützung fündig werden.

Ich bin Heike Munk und freue mich, dass Sie da sind.

Meine Hauptthemen

BusinessPersonal Coaching

„Ich nehme mich immer mit.“ Menschen in die Stärke und Kraft für ihre Aufgabe zu bringen ist der Punkt.

Teamentwicklung

Verschiedene Persönlichkeiten arbeiten in einem Team zusammen. Das gemeinsame Verständnis entscheidet über die Qualität des WIE in den Erfolgen.

Unterstützen in Veränderungen

Ich unterstütze dabei, Menschen mitzunehmen. Durch Kommunikation im Prozess und in der Zusammenarbeit. Und moderiere Workshops.

Die Formate.

Menschen ‚machen‘ Unternehmen durch ihre Persönlichkeiten, Ausbildung, Entscheidungen und Handlungen. Gesund ist, wenn sich das WIR und das ICH in der Balance hält.

In Workshops, Trainings oder Coachings arbeite ich gerne in Präsenz und gerne online mit Ihnen zusammen. Beide Formate machen Sinn und erfüllen einen Zweck. Abhängig und unabhängig von der momentanen Corona-Herausforderung. 

Über mein Selbstverständnis.

Kommunikation

Haben Sie sich bei der Kommunikation schon mal beobachtet?

Ist es besser zuzuhören oder zu reden? Also eher zu fragen als zu sagen. Es kommt darauf an, so hängt es von der Situation ab in der ich bin. Eher zuhören oder reden hat mit meinem Gegenüber, dem Ziel, dem Umfeld und meiner Persönlichkeit zu tun.

Egal, ob wir reden oder fragen beides hat eins gemeinsam: die Wirkung. Das gesprochene Wort wird unterstützt von unserer inneren und äußeren Haltung. Die zeigt sich auch mal in einer legeren Sitzhaltung in einer Besprechung. Oder in meinem unbewusst ernsten Gesichtsausdruck. Oder in einem ins Leere gehenden wie auch stechenden Blick. Das ist Kommunikation, die wir nonverbal ausführen.

Ich meine damit, dass Kommunikation jederzeit stattfindet. Auch wenn wir gar nichts sagen. Und sie geschieht bewusst und unbewusst.

Wie ist das nun mit der Authentizität? Muss ich mich denn verbiegen, nur um andern zu gefallen; denn das will ich gar nicht. Das ist nicht mein Ansinnen. Ich sehe es aus dem Blick des Respekts. Beides ist möglich: die Authentizität und der Respekt in der Kommunikation.

Bevor das Fachliche ins Zentrum kommt, findet vorher eine bewusste wie  unbewusste Kommunikation statt. Und diese regelt im Vorhinein die Beziehung zueinander.

Zusammenarbeit

Gemeinsam nach vorne gehen, gemeinsam aushalten und gemeinsam feiern. Das erzielte Ergebnis ist ein Ausdruck der Zusammenarbeit. Die findet dauerhaft oder zeitweise als Team und mit anderen Partnerinnen statt. Die Zusammenarbeit von Menschen hängt von ihrer persönlichen Haltung ab einerseits. Von ihren Zielen und weit mehr von der Kultur, in der sie sich befinden und welchen Rahmen sie bildet.

Damit das Zusammenarbeiten wirksamen Gehalt besitzt ist ein gemeinsames Verständnis über sie wichtig. Daraus entwickelt sich der Spirit und Energie fürs Team im Sinne von Freude und Ansporn.

Auch in Phasen, in denen Menschen besser alleine arbeiten, ist die Offenheit zur Zusammenarbeit wichtig.

Das spannende im Team ist, dass die unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammen wirken können. Und die Fähigkeit haben, einander wahrzunehmen und auch einen Streit gut hinzubekommen. Das gelingt durch die Teamführung und mit einer bewussteren Selbstführung. Mit ihr bewahre ich den ordentlichen Umgang mit mir selbst und mit anderen. Das ist personale Kompetenz, die in der Interaktion sichtbar wird. Das ist Inhalt von Unternehmenskultur und Führungskultur.

Veränderung

Ich sehe in Veränderung das ‚HIN ZU‘. Deren Weg kurvig ist, Rückschläge akzeptiert werden und die Veränderung beharrlich verfolgt wird. In der Menschen die Treiber und Verzögerer sind, Verstehen erzeugt wird ein ums andere mal. Und in erforderlicher Situation entschieden und gehandelt werden muss.

Eine Veränderung, bei der Hinterfragen und ‚What if‘ gewünscht wird, offenes Denken und Ideen wertfrei eingebracht werden können. Das Neue einher geht mit für die Zukunft nützlichen Bewährten. Das statische Bestehende aufgegeben oder verändert wird. Und bei der Transparenz und Offenheit vor ultimativen Prinzipien steht. Menschen partizipieren und lernen wollen.

Was ein Vorgehen braucht, orientiert sich an der Kernfrage und den Erkenntnissen, die wir in Gesprächen oder einem vorgeschalteten Workshop herausarbeiten. Jedes Unternehmen hat individuelle Herausforderungen. Sei es in Prozessen oder in dem Erlangen von weiteren Kompetenzen. Gerade auch in dem großen Angebot der digitalen Auswahlmöglichkeiten.

In unserer Arbeit habe ich einen Blick für die Marke Ihres Unternehmens.  Allzu schnell kann im Eifer der Begeisterung die aus dem Fokus geraten. Ihren Wert zu stabilisieren und in veränderten Marktbedingungen zu führen ist Verantwortung im unternehmerischen Sinn.

Ich möchte die Zusammenarbeit mit meinem Team neu gestalten.

Menü